8Hände

"Ich werde 15 min der wertvollen Zeit mit Euch verlieren", schrieb uns Julia von unterwegs. Sie war etwas später dran, da sie ihren Blog-Artikel noch schnell online stellen wollte. Das Werktreffen sollte diesmal etwas ganz Besonderes sein, denn es gab einiges zu feiern: 1000Rehe Geburtstag, Julias Geburtstag, einen persönlichen Meilenstein bei mir und den offiziellen Startschuss für 8Hände! 8Hände? Was ist das? Wie Ihr wisst, treffe ich mich seit einiger Zeit regelmäßig mit meinen befreundeten Berliner Puppenmacherinnen von Mariengold, 1000Rehe und von Kowalke. Austauschen, gemeinsam werkeln, sich bestärken, lachen, Freude schenken - das alles möchten wir nicht mehr missen. Die Idee wurde geboren, unsere Kooperation etwas zu institutionalisieren, nämlich in der Gestalt von 8Hände, einem Künstlerkollektiv. Wir arbeiten gerade an unserem Programm, und die Ideen purzeln zuhauf. Um diese zeitnah realisieren zu können, müssten wir 80-Stunden-Wochen haben. Deshalb heißt es erst einmal: Fokusieren und Prioritäten setzen. Ihr könnt also gespannt sein. Anfang nächsten Jahres berichte ich über unsere Fortschritte. So viel sei aber verraten: Wir werden nicht in unserem eigenen Saft schmoren.

Prost!

"I'm going to lose 15 min of our valuable time together," Julia wrote to us while she was on her way to our dollmakers' meeting. She was a little bit late as she wanted to finish her new blog article in the morning. Our dollmakers' meeting has been something very special this time. He had a lot to celebrate: 1000Rehe birthday, Julia's birthday, one of my personal milestones and the official launch of 8Hände [8hands]! 8Hände? What's this? As you know, I meet my friends from Mariengold, 1000Rehe and von Kowalke quite regularly. Exchanging ideas, joint crafting, encouraging each other, laughing, giving pleasure - we do not want to miss this anymore. So the idea was born to partially institutionalize our cooperation, namely in the form of '8Hände', an artists' collective. We are currently working on our program and our ideas are emerging in droves. Actually we are far away from being able to implement all our ideas, that's why we will have to set priorities and focus on a few things. It's an exciting process, so stay tuned. Early next year I will report on our progress. But that's for sure: we won't be stewing in our own juices.

Cheers!

Leckere Torte von Laura für Julia zum Geburtstag
Leckere Torte von Laura für Julia zum Geburtstag
1000Rehe Puppen, von Kowalke, Lilla Kirrivi
1000Rehe Geburtstag mit geliebten Puppen im Hintergrund. Im Vordergrund: eine neue Puppe von mir (zur Feier des Tages im 1000Rehe-Look) und Julias Puppe mit Wollmütze)